Netfon ist Excellence Partner von Starface

Engagement der Mitarbeitenden lohnt sich! Netfon Solutions wurde auch für das 2021 zum „STARFACE EXCELLENCE PARTNER» erkoren.

Mit der höchsten Stufe des STARFACE Partnermodells „STARFACE Excellence Partner“ zeichnet STARFACE jährlich die besten Advanced Partner aus. Kriterien für die Auszeichnung sind insbesondere Fachkompetenz, Eigeninitiative, Umsatzstärke, bemerkenswerte Projekt- oder Entwicklungsleistungen sowie die Intensität der Kooperation mit STARFACE.

Starface Excellence Partner

Wir sind sehr stolz, als einer von ganz wenigen Partnern, diese Anerkennung erhalten zu haben. Entsprechend gratulieren wir unserem STARFACE-Team, Ruedi Bachmann, Sulltan Reshiti, Mario Kovacevic herzlich zu dieser begehrten Auszeichnung.

Unsere Kunden profitieren von hervorragend ausgebildetem Personal und ausgezeichnetem Service.

Netfon-Schindellegi baut IT-Know-how aus

Simone Sposito, Systemspezialist Voice

Simone Sposito, Systemspezialist bei Netfon Schindellegi, hat das drei Jahre dauernde Studium zum dipl. Techniker HF Informatik erfolgreich abgeschlossen.

Trotz der Doppelbelastung konnte er den berufsbegleitenden Bildungsgang mit sehr gutem Prüfungserfolg abschliessen.

Mit dem erlernten Fachwissen sowie dem Erfahrungsaustausch hat Simone einen weiteren und wichtigen Schritt für seine IT-Berufstätigkeit vollzogen.

Wir gratulieren Simone zu diesem Erfolg und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Ihre flexible und sichere IT zum Fixpreis!

Möchten Sie eine flexible und sichere IT-Infrastruktur zum monatlichen Festpreis - bereitgestellt und gewartet von Spezialisten, in der Cloud oder lokal an Ihrem Firmensitz? Das ist IT as a Service by Netfon Solutions AG, das umfassende Sorglospaket für Ihre Informatik.

ITAAS BY NETFON

Erfolgreiche Zertifizierung zum CISCO-CCNP

Michael Hasler, Senior Netzwerk-Systemengineer bei Netfon Solutions AG, hat die anspruchsvolle «CISCO-Certified Network Professional» Zertifizierungsprüfung* erfolgreich bestanden. Wir gratulieren Michael zu diesem Erfolg und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

*Die CCNP Zertifizierung bescheinigt einen sehr hohen Standard an technischem Wissen in Computernetzwerken von Firmen (Switching, Routing, Security, VoIP und Troubleshooting).

Insbesondere bezüglich IT-Sicherheit und VoIP ist die hohe Fachkompetenz von grossem Nutzen.

Der Abschluss ist weltweit anerkannt und hat sich auch bei Grossfirmen als bevorzugter Standard etabliert. Träger dieses Zertifikates können Computernetze von 1 bis über 500 Knoten erfolgreich planen, konfigurieren und sicher betreiben.

Netfon ist offizieller «Expert Partner» von ESTOS

Die Netfon Solutions AG hat in den letzten Jahren bei über 30 Kunden bereits erfolgreich UCC-Lösungen von ESTOS installiert. Auch Netfon Solutions selber sowie 14 andere Firmen der Baumann Koelliker Gruppe nutzen seit mehreren Jahren die beliebte Telekommunikationssoftware. Insbesondere wegen Covid-19 und dem grösseren Kundenbedürfnis für Homeoffice, hat die Nachfrage nach flexiblen und digitalisierten Arbeitsplätzen markant zugenommen. 

Um seine internen und externen Kunden noch besser und kompetenter im Bereich von Unified Communications & Collaboration (UCC) bedienen zu können, hat Sascha Berner, unser erfahrener Senior-Systemtechniker, das mehrtägige Expert-Training absolviert. Teil des Trainings waren neben dem Erlernen der neuesten Anwendungen Spezialthemen wie Geschäftsprozessoptimierung und Anbindung der gängigen CRM-, ERP- und Branchenlösungen sowie die Vorstellung der neuen
«ProCall Enterprise Version 7».

Um den «ESTOS Expert Partner» Qualitätsstandard  zu entsprechen, musste er im Anschluss an das Training eine Zertifizierungsprüfung absolvieren. Wir freuen uns, dass Sascha Berner diese erfolgreich absolviert hat und wir durch ihn nun zu den bevorzugten Partnern von ESTOS gehören.

 

Als Kunde profitieren Sie von der hohen ESTOS-Fachkompetenz und der grossen ProCall-Projekterfahrung von Netfon Solutions AG.

MOVIE

Ratgeber bei einer Ausgangssperre u/o Betriebsschliessung

Stellen Sie sich vor, die Räumlichkeiten Ihres Unternehmens werden plötzlich geschlossen oder Ihre Mitarbeitenden dürfen ihr Zuhause nicht mehr verlassen. In diesen Fällen muss es möglich sein, dass Mitarbeitende von Zuhause aus weiter professionell und produktiv mit IT- und Telefonie-Einrichtungen arbeiten können. Ganz wichtig ist dann auch, dass die sicherheitsrelevanten IT-Schutzeinrichtungen auf keinen Fall vernachlässigt werden.

Zum Thema „Home-Office“ haben wir einen kurzen Ratgeber zusammengestellt. Dieser soll Sie auch auf wichtige Punkte hinweisen, welche Sie im IT- Umfeld, in der Netzwerksicherheit sowie in der Telefonie unbedingt beachten sollten.

Mehr

Jederzeit flexibel von Zuhause aus Arbeiten mit Unify-Circuit

Haben Sie sich wegen des Coronavirus und über allfällige Massnahmen zum Schutz Ihrer Mitarbeitenden und zur Aufrechterhaltung Ihres Betriebs auseinandergesetzt?

Leider können wir die gegenwärtige Situation nicht verändern. Jedoch bieten wir Ihnen mit UNIFY Circuit eine Lösung an, mit welcher Sie das Risiko einer Ansteckung ihrer Mitarbeitenden und den daraus resultierenden Ertragsausfälle wesentlich reduzieren können. Mit Circuit können Ihre Mitarbeitende von zu Hause aus arbeiten – ganz so als wären sie im Betrieb.

UNIFY Circuit bietet:

  • Einfach zu bedienendes „Home-Office Tool“ (Mobile-Worker)
  • Natürliches Anwendererlebnis -> Sprache, Videokonferenzen oder Chat
  • Circuit ist geräteunabhängig und kann dadurch über eine App (iPhone, Android), Webbrowser oder direkt am PC betrieben werden.
  • Geringe Kosten
  • Lieferzeit: 2 bis 3 Tage

Einfache Integration der Geschäftstelefon-Durchwahlnummer in moderne Geräte
(Anzeige der Geschäftsnummer bei abgehenden Anrufen von Zuhause)

Über eine Million User benutzen bereits erfolgreich Circuit. Insbesondere schätzen die Anwender die einfache Handhabung, den flexiblen Einsatz sowie die gute Qualität dieser modernen Kommunikationsplattform. Ob Sprache, Austausch von Dateien, Videokonferenzen oder Chats. Circuit ist die ideale Lösung für Home-Office von Firmen, Verwaltungen und Organisationen.

Unsere Kundenreferenzen von UNIFY Circuit

  • Alterszentrum Hochweid AG
  • AXA ART Versicherung AG
  • Cavegn Immobilien GmbH
  • Falke AG
  • Gemeinde Uitikon
  • Gemeinde Wollerau
  • OSRAM Lighting AG
  • Schweiz. Multiple Sklerose Gesellschaft
  • Seestadt AG
  • Siteco
  • Spross Muldenservice AG
  • Swico
  • Zimmermann Sutter Architekten AG


Weitere Infos über Circuit:
Circuit video why people love Circuit
Circuit – your digital workplace in the Cloud
Circuit Benutzerhandbuch


Richtpreise:
Ein (1) Mitarbeiter: CHF 20.- / Monat Lizenzkosten zuzüglich CHF 750.- für Installation
Vier (4) Mitarbeitende: CHF 20.- / Monat Lizenzkosten zuzüglich CHF 900.- für Installation
Zehn (10) Mitarbeitende: CHF 40.- / Monat Lizenzkosten zuzüglich CHF 1'200.- für Installation
Fünfzig (50) Mitarbeitende: CHF 198.- / Monat Lizenzkosten zuzüglich CHF 3'200.- für Installation


zertifizierter Unify Partner

IT-Sicherheit - Sicher ist sicher

Die IT-Sicherheit ist für KMU wie auch für Private zentral! Mitarbeitende von IT Unternehmen müssen deshalb in diesem Bereich absolut sattelfest sein und sich stetig intensiv weiterbilden. Unser Andrea Cavegn will genau das. Er will die Sicherheit für unsere Kunden garantieren. Deshalb scheut er keinen Aufwand, um am Puls der „Sicherheits“-Zeit zu bleiben. Nach einem Intensivkurs und dem Abschluss der Schulung hat er die sechs Stunden dauernde CISSP -Zertifizierungsprüfung absolviert und bestanden.

CISSP (Certified Information Systems Security Professional) ist ein Security-Zertifikat für IT-Profis. Es wurde vom (ISC)², auch als International Information Systems Security Certification Consortium bekannt, entwickelt. Das CISSP-Examen verlangt den Absolventen alles ab. Dabei soll sichergestellt werden, dass sich eine für IT-Sicherheit in einem Unternehmen oder für einen Kunden zuständige Person entsprechendes Fachwissen angeeignet hat. Die Prüfung erfolgt in acht sogenannten Domains, auch CBK Domains (Common Body of Knowledge) genannt:

1.Security and Risk Management
2.Asset Security
3.Security Engineering
4.Communications and Network Security
5.Identity and Access Management (IAM)
6.Security Assesment and Testing
7.Security Operations
8.Software Development Security

Die Zertifizierung ist drei Jahre lang gültig. In diesem Zeitraum müssen 120 CPE-Punkte (Continuing Professional Education) gesammelt werden, um die Gültigkeit des Diplonms aufrecht zu erhalten. Andernfalls muss die Prüfung nach Ablauf von 3 Jahren erneut abgelegt und bestanden werden. Das CISSP Zertifikat gilt als Goldstandard im Security-Bereich.
 

Wir gratulieren Andrea Cavegn zu diesem Abschluss und freuen uns, dass unsere Kunden direkt von seinem Wissen profitieren können.

Mehr

Studium zum Informatik-Ingenieur erfolgreich abgeschlossen

Raffaele Bof, Informatik-Ingenieur, BSc FH

Seit über sieben Jahren arbeitet Raffaele Bof als Informatiker bei der Netfon Solutions AG.
Dank seinem grossen Wissen, seinem Einsatz und seiner witzigen Art ist er bei Netfon ein sehr geschätzter Team-Kollege.

Für Raffaele ist Informatik nicht nur ein Job, er lebt IT und verkörpert den Informatiker. Entsprechend war der Entscheid, das anspruchsvolle Informatik-Studium an der Zürcher Fachhochschule ZHAW zu absolvieren logisch. Das Studium hat er berufsbegleitend in Zürich und Winterthur absolviert. Mit dem Abschluss „Bachelor of Science ZFH in Informatik“ hat er das vierjährige Studium erfolgreich abgeschlossen.

Unsere Kunden profitieren von der hohen IT- Fachkompetenz.

Als Informatik-Ingenieur verfügt Raffaele Bof über solides und breit gefächertes IT-Wissen. Er sorgt für das Funktionieren und die Weiterentwicklung der IT-Systeme, davon profitieren wir als Unternehmen genauso wie unsere Kunden. Raffaele schliesst in seiner Position die Lücke zwischen Software-Entwickler und Praktiker. Er führt Aufträge aus und berät Kunden und Team-Kollegen auf der Suche nach der perfekten Lösung.

Wir gratulieren zum Prüfungserfolg und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Erfolgreiche Zertifizierung zum CISCO-CCNA

Thomas Bürkli, Systemengineer

Thomas Bürkli, Systemengineer bei Netfon Solutions in Schindellegi, hat am 7-tägigen Netzwerkkurs die Fähigkeiten erlangt, Netzwerke (Switching, Routing, Security und Troubleshooting) in kleinen und mittelgrossen Unternehmen zu installieren, zu betreiben, zu konfigurieren und Fehler zu beheben. Im Anschluss daran, hat er die anspruchsvolle „CISCO-Certified Network Associate“ Zertifizierungsprüfung* erfolgreich bestanden. Wir gratulieren Tomas Bürkli zu diesem Erfolg und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Als Kunde profitieren Sie von der hohen Fachkompetenz unseres neuen Netzwerk-Profis.

*Die CCNA Zertifizierung ist weltweit anerkannt und hat sich bei IT-Technikern zum Ausbildungsstandart für Internet- und Firmennetzwerke etabliert. Träger dieses Zertifikates können Computernetzwerke erfolgreich beurteilen, konfigurieren, betreiben und supporten.

Netfon ist Unify Professional Partner

Einsatz lohnt sich! Netfon Solutions wurde wiederum von Unify für weitere zwei Jahre zum „Certified iplementation & Support OpenScape Busines Partner“ erkoren. Wir gratulieren unseren drei Mitarbeitenden, Ruedi Bachmann, Andrea-Fabian Cavegn sowie Daniel Haltinner herzlich zu ihren Einzelzertifizierungen welche zur Erlangung dieser begehrten Akkreditierung führten.

Die „Certified iplementation & Support OpenScape Busines Partner“ Zertifizierung bescheinigt einer Firma über genügend umfassendes technischem Wissen von Unify Telekommunikationssysteme zu verfügen.

Träger dieses Zertifikates können Unify Telekommunikationsanlagen von 5 bis über 500 Teilnehmer inkl. UCC Lösungen wie Circuit erfolgreich planen, konfigurieren und supporten.

Unsere Kunden profitieren von hervorragend ausgebildetem Personal.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute und enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Unify.

Unify Partner

Die Netfon Solutions AG wächst

Per 1. Januar 2019 integriert die Netfon Solutions AG die Firma TOP telcom SERVICE AG mit Sitz in Schindellegi. Das Telco Unternehmen wurde 2003 gegründet und beschäftigt 7 Mitarbeitende.

TOP telcom SERVICE AG steht seit dem Jahr 2015 unter der Leitung von Dino Bucher, welcher das Unternehmen gemeinsam mit seinem Team zu einem der bekanntesten und umsatzstärksten Telco Dienstleister in der Region etablierte. Nach über 15 Jahren möchte sich Dino Bucher einer neuen Herausforderung ausserhalb der Branche stellen und übergibt die Firma deshalb in die Hände der Netfon Solutions AG.

Für die Kunden ändert sich durch diesen Zusammenschluss bis auf die Namensänderung nichts. Sie werden nach wie vor von den Ihnen bekannten Mitarbeitenden der TOP telcom SERVICE AG vom Standort Schindellegi aus betreut. Das Dienstleistungsangebot wird wie bis anhin bestehen bleiben und noch weiter ausgebaut. Kunden stehen nach wie vor im Zentrum und geniessen wie bis anhin Professionalität und grosses Engagement.

Um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten, bleibt Herr Dino Bucher dem Unternehmen bis Ende März 2019 erhalten.

Sowohl Arthur Cavegn, Geschäftsleiter der Netfon Solutions AG, als auch Dino Bucher, Inhaber / Geschäftsführer der TOP telcom SERVICE AG, stehen gerne für Fragen zur Verfügung.

1. Platz beim Swiss Arbeitgeber Award

Am 19. September 2018 konnte die Baumann Koelliker Gruppe, zu der auch die Netfon Solutions AG gehört, den ersten Platz beim Swiss Arbeitgeber Award in der Kategorie „Grosse Unternehmen“ (1000+ Mitarbeitende) entgegennehmen. Damit konnte sich unsere Firmengruppe gegen namhafte Unternehmen in dieser Kategorie durchsetzen.

Mehr

Technische Herausforderungen verlangen fundiertes Wissen

Bild von Andrea Cavegn, CISCO-CCNP Engineer bei Netfon Solutions in Zürich.

Erfolgreiche Rezertifizierung zum CISCO-CCNP

Wie bereits vor drei Jahren hat Andrea-Fabian Cavegn, Projektleiter-Informatik bei Netfon Solutions AG die anspruchsvolle "CISCO-Certified Network Professional" Zertifizierungsprüfung erneut mit Bravour bestanden. Wir gratulieren zu diesem Erfolg und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

*Die CCNP Zertifizierung bescheinigt einen sehr hohen Standard an technischem Wissen in Computernetzwerken von Firmen (Switching, Routing, Security und Troubleshooting).

Der Abschluss ist weltweit anerkannt und hat sich zum bevorzugten Ausbildungsstandard bei Grossfirmen etabliert. Träger dieses Zertifikates können Computernetze von 2 bis über 500 Knoten erfolgreich planen, konfigurieren und betreiben.

Überall gut verbunden - auch mit Mobilfunk GSM / 4G (5G)

Smartphones, Tablets und Laptops haben den Geschäftsalltag derart verändert, dass ein flächendeckender, zuverlässiger und sicherer Empfang durch das GSM / 4G (5G) vorausgesetzt wird.
Doch immer besser isolierte Bauten mit beschichteten Türen und Fenstern stören den Empfang, Handy-Gespräche oder auch Datenübertragungen auf dem Laptop werden unterbrochen. Wenn Netfon Solutions eine Mobilfunk Inhouse-Anlage baut, klappt die Kommunikation in jedem Gebäude, vom Sitzungszimmer im Dachgeschoss, über alle Geschosse bis hin zur Garage im Untergeschoss.

Unsere Erfahrung ist Ihr Vorteil!
Als kompetenter IT-Partner unterstützen wir Sie in den Disziplinen System-Engineering, Infrastrukturlösungen, Netzwerktechnologie und Telekommunikation. Dabei stimmen wir die Organisation, die Prozesse und die Informationssysteme auf die Unternehmensstrategie ab und steigern so die betriebliche Effizienz.

 

Inhouse GSM

IT-Lösungen für die Ansprüche von morgen

Mit der fortschreitenden Entwicklung der Digitalisierung wird der Aspekt Sicherheit immer wichtiger. Dabei stellen sich viele Fragen:

  • Wie wird Sicherheit definiert und wer ist dafür verantwortlich?
  • Will man möglichst alles oder möglichst nichts in eine Cloud auslagern?
  • Zieht man aus finanziellen Gründen auch einen Cloud-Anbieter im Ausland in Betracht?
  • Will sich der Betrieb eine eigene IT-Crew leisten oder wird die Informatik nebenbei betrieben?
  • Sind im Notfall geeignete personelle und materielle Ressourcen für Netzwerk, Informatik und Telefonie verfügbar, und sind die Interventionszeiten und die Kosten definiert und vertraglich abgesichert?
  • Wird eine transparente Budgetplanung geschätzt und soll von «IT as a Service» profitieret werden können?

Netfon Solutions ist auf individuelle IT-Lösungen spezialisiert und hat für zahlreiche Unternehmen Konzepte entwickelt, die stabil, leistungsfähig und sicher sind.

Arthur Cavegn, Geschäftsleiter

Ein Datennetzwerk für alles

Datennetzwerke sind dezentral angelegt und User sowie Kunden loggen sich via SaaS (Software as a Service) immer öfter direkt in die Cloud ein. Das bedeutet, dass eine moderne Infrastruktur darauf ausgerichtet werden muss. Netfon Solutions installiert professionelle Datennetzwerke – auch für Cloud-Lösungen - auf die jederzeit Verlass ist.

Denn unsere Spezialisten wissen, dass Internetanschluss, Router, Firewall, Switches, WLAN, Inhouse-GSM und die UKV-Verkabelung nur dann einwandfrei arbeiten, wenn sie über genügend Bandbreite sowie Redundanzen verfügen, die richtig eingestellt sind.

 

Unternehmensfilm

Wir erfüllen jeden kommunikativen Wunsch. Wirklich jeden. Drahtlos kommunizieren und vieles mehr. Movie

SAP eingeführt

Die Baumann Koelliker Gruppe, zu der auch die Netfon Solutions AG gehört, hat per 1. April 2017 die Software SAP für Finanzen, Personal sowie Service- und Projekt Prozesse eingeführt. Damit ist nach etwas über einem Jahr Vorbereitungs- und Umsetzungszeit ein überaus anspruchsvolles und hochkomplexes Projekt erfolgreich umgesetzt worden. Die Softwarelösung optimiert die wichtigsten Prozesse und Abläufe und bildet damit die Grundlage für eine erfolgreiche und zukunftsorientierte Unternehmensentwicklung.

Neue Internetseiten jetzt online

Neues Jahr, neuer Look. Herzlich willkommen im 2017. Schön, dürfen wir Sie auf aus unseren neuen, komplett überarbeiteten Internetseiten begrüssen. Diese Seiten können Sie ab sofort bequem von allen Endgeräten, wie PC, Tablet oder Smartphone, problemlos ansehen. Sollten Sie nicht alle für Sie wichtigen Informationen auf unseren Seiten finden, nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Wir geben Ihnen gerne persönlich Auskunft. In diesem Sinn, auf ein spannendes neues Jahr und viel Gesundheit!

ALL IP - was ist das überhaupt?

All IP - das bedeutet, dass Festnetz, TV, Mobiltelefonie und Internet sowie alle damit verbundenen Dienste (ALL) durchgängig über das Internet Protokoll (IP) kommunizieren. 

Wenn dank All IP alle Dienste über dasselbe Netz laufen, ist die Basis zur Digitalisierung der Kommunikation geschaffen.


Willkommen im Land der Möglichkeiten

All-IP - die entscheidenden Vorteilen: 

  • All IP ist flexibel
    Mit All IP können Sie immer und überall und mit jedem Gerät ohne Einschränkungen kommunizieren und arbeiten.
  • All IP ist einfach
    Mit All IP vereinfachen Sie die Kommunikation und Zusammenarbeit und reduzieren die Komplexität von Sprach- und Datendiensten.
  • All IP ist effizient
    Mit All IP sind neue Servicemodelle möglich, mit denen sich Investitions- und Betriebskosten optimieren und die Transparenz verbessern lassen.



Was müssen Sie tun, auf dem Weg in die ALL IP Welt?

  1. Die bestehende Infrastruktur überprüfen lassen
    - Welche Anwendungen sind von der Umstellung betroffen?
     (Telefonie, Endgeräte, Spezialanwendungen, etc.)
     - Welche Anforderungen werden an die neue Lösung gestellt?
     (Funktionalität, Verfügbarkeit, IT Security, etc.)
    - Braucht es Anpassungen bei der Hausverkabelung?

  2. Nicht IP-fähigen Anwendungen ersetzen oder aufrüsten lassen

  3. Den entsprechenden IP-Anschluss bei der Swisscom bestellen lassen

  4. Die neue Lösung mit Unterstützung Ihres Telekommunikations-Spezialisten in Betrieb nehmen
     

Wir begleiten Sie beim Wechsel auf All IP - kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich persönlich beraten

 

 

 

Smart Business Connect - die IP-basierte Telefonielösung

Mit Smart Business Connect stellen Sie die Weichen für die Zukunft Ihrer IP-basierten Telefonielösung für Ihr KMU.            

Smart Business Connect bietet Ihnen eine zukunftsfähige IP-Komplettlösung.

Die Zukunft der Kommunikation ist digital.

Alle Dienste - die Festnetztelefonie eingeschlossen - laufen über dasselbe Netz, das IP-Netz.

IP (Internet Protokoll) hat sich weltweit etabliert und ist ausgereift. Die Telefonie funktioniert mit IP genauso zuverlässig wie heute - bietet jedoch deutlich bessere Qualität und neue Formen der Kommunikation.

Mit Smart Business Connect können KMU die Weichen für die nächste Generation der Kommunikation stellen. Egal ob sie ihre bestehende Telefonanlage vor Ort an das IP-Netz anschliessen oder die Vorteile einer virtuellen Telefonanlage und neuer Möglichkeiten der Zusammenarbeit nutzen wollen. 

Sie als KMU entscheiden das Tempo, in dem sie die Vorteile der IP-Technologie nutzen wollen.

Hier eine Kurzübersicht über die wichtigsten Vorteile:

  • Individuelle Betreuung
  • Maximale Flexibilität
  • Ausfallsicherheit
  • Transparente Tarife
  • Überall erreichbar
  • Attraktive 

Selbstverständlich ist aber auch unser gut ausgebildetes Fachteam gerne für Sie da um Sie persönlich zu beraten. 

VoIP - Voice over IP, was ist das?

Und - was hat VoIP mit Smart Business Connect zu tun?

Ja, Sie haben es bereits richtig verstanden. VoIP ist die Abkürzung für Voice over IP.

Es ist die Sprachübertragung (Voice) über das Computernetzwerk mittels des Internet Protokolls (IP).  

Eine Technologie, welche mittlerweile aus den Kinderschuhen herausgewachsen ist und in naher Zukunft das konventionelle Telefonnetz (Analog+ISDN) landesweit ablösen wird.

Die VoIP-Telefonie wird schon bald als Standard etabliert sein und die herkömmliche ISDN Telefonanlage verdrängen. 

Aufgrunde dieses Technologiewandels hat die Swisscom insbesonders für KMU's die Telefonielösung "Business Connect" entwickelt.

Die technischen Voraussetzungen für dieses Systems sind einfach. Eine gut funktionierende Internetverbindung und eine Netzwerkverkabelung - und schon kann es losgehen:

 

Sprache und Daten wachsen zusammen

 

Besonders Firmen mit verschiedenen Standorten, Home-Office-Mitarbeitern und Aussendienst-Mitarbeiter können sich über Business Connect freuen.Die unterschiedlichen Teilnehmer sind mittels dieser Lösung nämlich in der Lage bei abgehenden Anrufen selber zu entscheiden, ob Ihre Mobilenummer oder die Geschäftsnummer angezeigt wird. Das ist nur einer von vielen nützlichen Funktionen, welche die neue Telefonielösung bietet.

Sie sehen also, in der Welt der Telekommunikation geht es in grossen Schritten voran. Das muss Ihnen aber kein Kopfzerbrechen bereiten. Ein Grossteil der heutigen Anlagen kann problemlos schrittweise auf die VoIP Technologie umgerüstet werden. So können auch Sie von den Vorteilen dieser zukunftsorientierten Telefonie-Lösung profitieren.

 

Mit VoIP Telefonie in die Digitale Zukunft

VoIP Telefonie - wir überlassen nichts dem Zufall

Bald ist Schluss mit sämtlichen analogen und ISDN-Festnetzanschlüssen -  landesweit wird Swisscom alle Anschlüsse auf Internet-Telefonie (Voice over IP – VoIP) umstellen.

Als einer der führenden ICT-Spezialisten im Kanton Zürich und Partner der Swisscom erhalten Sie von uns Unterstützung bei der Analyse, wie und ob Ihre Telefonanlage fit ist für die digitale Zukunft:

  • Wie sieht Ihre individuelle Ausgangslage für die Umstellung aus?
  • Muss, respektive kann die Anlage aufgerüstet werden?
  • Welches ist die Lösung für Ihre spezifischen Bedürfnisse – vor Ort oder Cloud?
  • Wie sehen die Kosten für die ermittelte Lösung aus?
  • Kauf oder Miete – was ist für Sie die geeignete Lösung?


Wir überlassen nichts dem Zufall - für die Beschaffung und Umsetzung setzen wir auf unsere jahrelangen Partner und das Know-how unserer gut ausgebildeten und erfahrenen Systemspezialisten.

Bereit den Anschluss für die digitale Zukunft zu wählen?

Swisscom schaltet das ISDN und das Analoge Amt ab

Swisscom will alle Kunden bis 2017 auf Internettelefonie umschalten. Die herkömmliche Analog- und ISDN-Telefonie sei nicht mehr zeitgemäss.

Entdecken Sie die neue Welt der Festnetztelefonie!

Weltweit wird derzeit von der herkömmlichen Festnetztechnologie auf die zukunftsorientierte IP-Technologie umgestellt. So auch in der Schweiz. Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten wie etwa die brillante HD-Tonqualität oder schützen Sie sich vor lästigen Werbeanrufen - erleben Sie eine neue Dimension der Flexibilität.

Wir von Netfon Solutions AG wollen, dass Sie für diesen Schritt optimal gerüstet sind. Gerne beraten wir Sie zu verschiedenen Lösungsansätzen und zeigen Ihnen auf, was die Umstellung auf IP für Sie und Ihr Budget bedeutet und welche Möglichkeiten sich daraus ergeben.


"Die heute gängigen Analog- und ISDN-Anschlüsse werden von Swisscom noch bis Ende 2017 unterstützt" - Heinz Herren, Netzchef Swisscom

Wir arbeiten in diesem Bereich eng zusammen mit der Swisscom und können, als neutraler Anbieter von Telefoniesystemen, die Vor- und Nachteile der einzelnen Marken und Systeme für Sie herausarbeiten und beraten Sie gerne dazu - damit Sie von einer exakt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Lösung profitieren und aus dem Wechsel einen persönlichen Vorteil ziehen können.